Kontist Banking Erfahrungen

Erfahre, warum ich mich für das Kontist Geschäftskonto entschieden habe und meine bisherigen Kontist Erfahrungen.

Bereits seit April 2018 nutze ich die Kontist Banking App. Die Kontist GmbH bietet ein einfaches Geschäftskonto für Selbständige, Gewerbetreibende und Freiberufler an.

Meine Erfahrungen mit der Kontist Bank habe ich für dich in dem Beitrag „Kontist Erfahrungen“ zusammengefasst. Der Beitrag hilft dir bei der Entscheidung, ob das Kontist Geschäftskonto das passende Konto für dich ist.

Dieser Beitrag handelt größtenteils über das Kontist Geschäftskonto. Am Ende des Beitrags über meine Erfahrungen mit dem Kontist Konto findet ihr eine Tabelle mit Kontist Alternativen.

Was ist das Kontist Geschäftskonto?

„Von Selbständigen für Selbständige“ – so lässt sich der Gedanke hinter dem Gründungsteam des Kontist Kontos zusammenfassen.

Alle im Gründungsteam von Kontist haben bereits Erfahrung als Selbständige gesammelt. Sie standen auch vor der Herausforderung, dass es keine speziellen Banking-Angebote für Selbständige gab. Gespräche mit traditionellen Banken auf Selbständige zugeschnittene Angebote anzubieten, waren erfolglos.

Aus der Motivation heraus ein einfach einzurichtendes Geschäftskonto für Gründer, Selbständige und Freiberufler zu entwickeln ist das Kontist Konto entstanden.

Eines der Ziele vom Kontist Team ist es, dass der Selbständige mit einem Blick auf das Geschäftskonto weiß was ihm finanziell zur Verfügung steht. So wie beim Angestellten, der sein Gehalt überwiesen bekommt und sofort weiß, was er ausgeben kann. Alle Abgaben wie Steuern, Krankenversicherung, Rente usw. sind bereits abgezogen. So ähnlich funktioniert bereits die Steuerberechnung beim Kontist Premium Konto.

Die Kontist Konto Banking App ist technisch auf der Bankins-as-a-Service-Plattform der solarisBank AG aufgebaut. Die solarisBank AG ist ein Tech-Unternehmen mit deutscher Vollbank-Lizenz. Das bedeutet u. a. für dich, dass deine Einlagen bis 100.000 € abgesichert sind.

Die wahlweise virtuelle oder physische VISA Debit Card ist Teil des Kontist Kontos.

Mit der kostenpflichtigen physischen VISA Karte kannst du auch Bargeld an Bankautomaten abheben. Mehr dazu unter dem Punkt „Wie hebe ich Bargeld vom Kontist Konto ab?“.

Kontist anmelden? So einfach ist die Anmeldung des Kontist Kontos

Du hast dich zur Eröffnung deines Kontist Geschäftskontos entschieden? Dann ist die Anmeldung in wenigen Schritten erledigt. In unter 10 Minuten hast du dein Kontist Konto angemeldet.

Klicke jetzt auf den Button:

Du wirst zur Kontist Konto Anmelde-Seite weitergeleitet.

Auf der Seite zur Kontist Konto Anmeldung wählst du einfach dein gewünschtes Kontist Konto Paket aus. Anschließend brauchst du nur deine E-Mail-Adresse eingeben.

Der Link zur Kontist Banking App wird dir an deine E-Mail-Adresse geschickt. Dann einfach die Kontist Banking App herunterladen. Die weiteren Schritte zur Kontist Kontoeröffnung finden in der Banking App statt.

Halte zur Registrierung ein Ausweisdokument (Reisepass, Personalausweis etc.) bereit.

Die genauen Schritte zur Eröffnung deines Kontist Kontos kannst du dir im Video anschauen:

Die Kontist Konto Anmeldung im Video erklärt:

Kontist Steuerservice: Die Steuerberatung für Selbstständige

Kontist bietet für seine Premium-Konto-Kunden einen recht günstigen Steuerservice an. Der Service richtet sich an bestehende und neue Banking-Kunden von Kontist. In dem Konstist Steuerservice ist das Premium-Konto inbegriffen. Erfahre mehr zu den Kosten des Kontist Steuerservices.

Kontist organisiert deine steuerlichen Angelegenheiten und ist für alle steuerlichen Fragen erreichbar. Die Ansprechpartner vom Kontist Steuerservice stehen dir täglich in der Zeit von 9 bis 21 Uhr für deine Fragen zur Steuer zur Verfügung. Es steht dir ein erfahrener und professioneller Steuerberater zur Seite.

Der Kontist Steuerservice übernimmt die Kommunikation mit dem Finanzamt, damit du dich um dein Geschäft kümmern kannst.

Welche Steuerthemen werden vom Kontist Steuerservice übernommen?

Der Kontist Steuerservice übernimmt für dich folgende Steuerthemen:

  • Finanzbuchhaltung
  • Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Anpassung der Steuervorauszahlungen
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
  • Geschäftliche und private Steuererklärung

Die Hotline für alle Steuerfragen steht dir als Kunde vom Kontist Steuerservice in der Zeit von 9 Uhr morgen bis 21 Uhr abends zur Verfügung. Und das täglich. Perfekt für Selbständige.

Stehst du kurz vor der Gründung? Dann lass dich vom Kontist Gründungsberater telefonisch beraten.

Wie funktioniert der Kontist Steuerservice?

In vier einfachen Schritten ist der Kontist Steuerservice startklar:

  • Fragebogen zur Qualifikation ausfüllen
  • In einem ersten Gespräch lernen die Steuerberater von Kontist dich und dein Unternehmen besser kennen. Der individuelle Kontist Steuerservice kann beginnen.
  • In Absprache mit dir werden deine Steuererklärungen und Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) erstellt. Der Kontist Steuerservice kümmert sich um Finanzbuchhaltung, Umsatzsteuer-Voranmeldung und die Kommunikation mit dem Finanzamt.
  • Du hast mehr Zeit für dein Geschäft!

Wer kann den Kontist Steuerservice nutzen?

Derzeit kann der Kontist Steuerservice nur von Einzel-Selbständigen (Solo-Selbständigen) genutzt werden. Der Kontist Steuerservice ist noch nicht für UGs, GmbHs, AGs, GbRs, OHGs oder KGs buchbar.

Zudem hat der Kontist Steuerservice noch folgende Einschränkungen:

  • keine oder sehr wenige Bargeldtransaktionen
  • keine Bilanzierungspflicht
  • keine Tätigkeit im eCommerce
  • keine Tätigkeit mit Payment-Anbietern wie Stripe oder Paypal
  • keine mehrfache Selbständigkeit

Wenn du also Solo-Selbständiger bist, kannst du die Hilfe vom Kontist Steuerservice in Anspruch nehmen. Wenn du Fragen zum Steuerservice von Kontist hast, kannst du dich an den Kontist Kundenservice wenden.

Gegebenenfalls kann dir der Kundenservice auch Hinweise auf Ausnahmeregeln bei den Einschränkungen geben.

Was kostet der Kontist Steuerservice?

Der Kontist Steuerservice kostet 149 € mtl. (zzgl. USt.).

Nur für kurze Zeit ist der Kontist Steuerservice für 99 € mtl. (zzgl. USt.) für die ersten Kunden buchbar.

Das Premium-Konto von Kontist ist in dem Kontist Kontoservice bereits enthalten.

Die Kostenstruktur ist sehr transparent und mit dem Kontist Steuerservice werden alle wichtigen Steuerthemen für Selbständige abgedeckt.

Der Kontist Steuerservice ist monatlich kündbar.

Meine Kontist Konto Erfahrungen

Meine privaten Konten sind bei traditionellen Banken. Vor meiner Selbständigkeit habe ich ein Hauptkonto zur Einzahlung des Angestellten-Gehalts genutzt.

Als einen der ersten Schritte in der Selbständigkeit empfehle ich dir ein Geschäftskonto zu eröffnen. Ein Geschäftskonto ermöglicht dir deine Einnahmen und Ausgaben aus der Selbständigkeit klar von deinen privaten Konten zu trennen. Das Finanzamt und dein Steuerberater werden sich freuen. Auch du bekommst durch die Trennung von Geschäftskonto und privatem Konto einen besseren Einblick in deine Unternehmensentwicklung.

Bei der Suche nach einem modernen Geschäftskonto, welches ich online schnell eröffnen kann, bin ich relativ schnell auf das Kontist Konto aufmerksam geworden. Selbstverständlich habe ich mir auch Kontist Alternativen angeschaut. Mögliche Geschäftskonten Alternativen findest du weiter unten.

Ich bin bereits seit April 2018 ein Kontist Banking App Nutzer. Meine gesammelten Kontist Konto Erfahrungen kannst du zu deiner Entscheidung für ein Kontist Geschäftskonto nutzen.

Zu der Zeit meiner Konto-Eröffnung gab es noch keine Unterscheidung von Kontist Free und Kontist Premium.

Ein wichtiger Aspekt bei der Entscheidung zur Kontist Konto Eröffnung war die Steuerberechnung und die automatische Bildung von Rücklagenkonten. Somit ist gewährleistet, dass ausreichende Rücklagen für die Einkommenssteuer und die Umsatzsteuer gebildet werden. Dadurch habe ich das Gefühl vor einer gefährlichen Steuerüberraschung möglichst sicher zu sein. Du kannst beim Kontist Konto jederzeit sehen, wie viel Geld auf dem Konto ist, wie viel Geld davon dir gehört und welcher Anteil für die Steuer gedacht ist.

Mit dem Kontist Premium Konto kannst du deine Buchhaltungsprogramme, z. B. lexoffice, FastBill und Debitoor mit dem Kontist Konto verknüpfen. Meine Kontist Konto und FastBill Erfahrungen schildere ich weiter unten.

Bei der Auswahl der Kontist Banking App als erste Wahl für mein Geschäftskonto hat auch das Team hinter der Kontist GmbH eine Rolle gespielt. Mir war wichtig, dass das Team meine Anforderungen an ein zeitgemäßes Geschäftskonto kennt und auch umsetzen kann.

Wie bei allen Service-Produkten solltest du darauf achten, dass weiterhin an dem Produkt gearbeitet wird. Meine Kontist Konto Erfahrungen bestätigen, dass der Umfang der Banking App ständig erweitert wird. Mittlerweile gibt es auch ein Webversion des Kontist Kontos. Die genaue Entwicklung des Kontist Kontos kannst du nachverfolgen: Kontist Ideas Board Durch aktive Beteiligung kannst du Einfluss auf die weitere Entwicklung nehmen.

Wenn du Fragen zum Kontist Konto hast, kannst du dich an den Kontist Kundenservice wenden. Innerhalb der Kontist Banking App steht dir eine LiveChat-Option mit den Kontist Mitarbeitern zu üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung. Meine Erfahrungen mit dem Kontist Konto haben gezeigt, dass der Kundenservice schnell und professionell auf meine Anliegen reagiert.

Vorteile des Kontist Kontos

Meine Erfahrungen mit dem Kontist Konto sind bislang positiv. Folgende Vorteile des Kontist Geschäftskontos haben mich überzeugt:

  • Fokus auf Selbständige, Gewerbetreibende und Freiberufler
  • papierlose, schnelle Eröffnung des Kontist Geschäftskontos (in rund 10 Minuten ist das Kontist Konto eröffnet)
  • Einlagensicherung bis 100.000 €
  • Banking App optimiert für das Smartphone (mittlerweile auch im Webbrowser)
  • kostenlose Buchungen
  • automatische Steuerberechnungen (Kontist Premium)
  • VISA Business Karte als Debit-Card (virtuell oder physisch)
  • Anbindung an Buchhaltungsprogramme (Kontist Premium)
  • persönlicher Support
  • Kontowechselservice

Nachteile des Kontist Kontos

Neben den vielen Vorteilen hat das Kontist Konto auch Nachteile. Diese Nachteile sind aus meiner Erfahrung mit dem Kontist Konto nicht so ausschlaggebend:

kein Filialnetz, dafür persönlicher Support per Chat, Mail oder Telefon
Barabhebung an Bankautomaten nur mit VISA Business Debit Karte, dabei entstehen zusätzliche Gebühren (mehr zum Bargeld und dem Kontist Konto unter dem Punkt „Wie hebe ich Bargeld vom Kontist Konto ab?“)

Wie zahle ich Geld beim Kontist Konto ein?

Wie bereits bei den Nachteilen des Kontist Geschäftskontos geschrieben, verfügt die Kontist GmbH über kein bundesweit flächendeckendes Filialnetz. Das fehlende Filialnetz ist meiner Meinung nach kein wirklicher Nachteil, da der Kundenservice zu üblichen Geschäftszeiten per Mail, Telefon oder Live-Chat verfügbar ist.

Nach meinen bisherigen Kontist Konto Erfahrungen hat der persönliche Support immer gut geklappt.

Die Einzahlung von Bargeld am traditionellen Bankschalter ist nicht möglich. Um Bargeld auf das Kontist Konto einzuzahlen, kannst du einfach von einem anderen Konto Geld überweisen. Du wirst in Echtzeit durch die Kontist Banking App über die eingegangene Einzahlung informiert.

Am besten überweisen deine Kunden die gestellten Rechnungsbeträge direkt auf dein Kontist Geschäftskonto. Durch die Anbindung an ein Buchhaltungsprogramm behältst du auch leicht den Überblick.

Wie hebe ich Bargeld vom Kontist Konto ab?

Um Bargeld vom Kontist Konto abzuheben, überweise ich das Geld auf ein privates Konto und hebe von diesem Konto das Bargeld ab. Die mit Bargeld getätigten Geschäftsausgaben erfasse ich mit Beleg in meiner Buchhaltungssoftware FastBill. Wie ich das Kontist Konto mit FastBill nutze, zeige ich dir weiter unten.

Zudem hast du die Möglichkeit Bargeld mit dem Kontist Konto mithilfe der VISA Debit Karte direkt am Bankautomaten abzuheben. Die VISA Karte ist bei dem Kontist Premium Konto inklusive.

Bei der Bargeldabhebung mit der Kontist VISA-Card entstehen zusätzliche Gebühren.

Wichtiger Hinweis:

Ich nutze die Kontist VISA Debit Karte nicht. Für meine Geschäftsausgaben nutze ich die Lufthansa Miles & More Business Mastercard. Dadurch sammle ich durch jede Geschäftsausgabe automatisch Flugmeilen.

Wie nutze ich Kontist mit FastBill?

Mit dem Kontist Premium Konto erhältst du die Möglichkeit dein Buchhaltungsprogramm mit dem Kontist Geschäftskonto zu verbinden. Du kannst dabei zwischen lexoffice, FastBill oder Debitoor auswählen.

Ich habe mich für FastBill entschieden und nutze das Kontist Konto in Kombination mit Fastbill.

Mit FastBill erstelle ich Angebote und Rechnungen. Zudem bereite ich die Buchhaltung für meinen Steuerberater mit FastBill vor.

Durch die Integration des Kontist Kontos in FastBill werden die Rechnungszahlungen bei FastBill in Echtzeit synchronisiert. Für jede mit FastBill erstellte Rechnung erkennt Kontist automatisch den passenden Zahlungseingang und legt den anteiligen Steuerbetrag zurück.

Die Anbindung von Kontist und FastBill ist sehr leicht einzurichten. Einfach in der Kontist Banking App die Funktionen Integrationen auswählen. Dann FastBill auswählen und die Zugangsdaten eingeben. Schon sind die beiden Programme verknüpft und deine Buchhaltung ist immer auf dem aktuellen Stand.

Kontist mit Lexoffice verknüpfen? Das Kontist Duo

Mit der Buchhaltungssoftware lexoffice der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG ist die Kontist GmbH eine besondere Kooperation eingegangen. Wenn du noch keine Buchhaltungssoftware hast, kannst du mit dem Kontist Duo Tarif einen lexoffice Rechnung & Finanzen Tarif direkt mit abschließen.

Durch den günstigen Paketpreis aus Kontist Geschäftskonto und der Buchhaltungssoftware von lexoffice ist das ein attraktives Angebot. Hätte ich nicht bereits mit FastBill eine funktionierende Buchhaltungssoftware würde ich mich für das Kontist Duo Paket entscheiden.

Lexoffice bietet dir dein digitales Büro. Du kannst Angebote erstellen und Rechnungen schreiben. Durch die Kombination mit lexoffice und dem Kontist Konto werden deine Kontobewegungen in Echtzeit synchronisiert.

Dein Steuerberater freut sich über den Zugang zu deinem Buchhaltungsprogramm.

Lexoffice ist auf dem Smartphone und Tablet einsetzbar. Ideal für ortsunabhängiges Arbeiten.

Welche Anbieter von Geschäftskonten sind Kontist Alternativen?

In diesem Beitrag habe ich meine Kontist Konto Erfahrungen geschildert. Neben dem Kontist Geschäftskonto gibt es weitere interessante, alternative Geschäftskonten. Als Kontist Alternativen habe ich mir u. a. die Konten von N26, HOLVI und der Fidor Bank angeschaut.

Ich habe auch ein Fidor Konto. Das Konto ist nicht wirklich aktiv.

Mit dem Geschäftskonto von FYRST ist ein Start-Up aus dem Deutschen Bank Konzern als Kontist Alternative in der Tabelle aufgeführt.

Meine Entscheidung ist für das Kontist Konto gefallen, da ich ein junges Start-Up Team unterstützen möchte.

Schreibe einen Kommentar